Über mich

 

Ganderkesee ist meine Heimat. Hier lebe ich seit meiner Geburt im Jahre 1980. Ich bin hier aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Nach meinem Realschulabschluss habe ich ein Jahr die Höhere Handelsschule in Delmenhorst besucht und im Anschluss eine Ausbildung zur Speditionskauffrau begonnen.

Anschießend war ich einige Jahre selbstständig  und habe auf Messen und Events gearbeitet, bevor ich parallel ein Fernstudium zur Tierphysiotherapeutin absolviert habe.

Heute lebe und arbeite ich mit meinem Lebensgefährten und unseren drei gemeinsamen Töchtern auf unserem landwirtschaftlichen Familienbetrieb. Wir betreiben Milchviehhaltung, Schweinemast und ich als Hobby eine kleine Pferdezucht.

Pferde begleiten mich schon mein Leben lang und sind bis heute meine große Leidenschaft geblieben.

Aktiv im Sattel bin ich inzwischen nicht mehr. Dem Reitsport bleibe ich aber noch immer sehr verbunden, nun als ehrenamtlicher Richter.

Der Sport hat mir gezeigt, dass es sich lohnt, für seine Ziele zu kämpfen.  Nur wer an seine Ziele glaubt und bereit ist zu arbeiten, kann sie erreichen.

So ist es auch in der Politik.

Ich war schon immer politisch interessiert, aber ein politisches Amt kam lange Zeit für mich nicht in Frage.

Mir ist jedoch klargeworden: Egal wie viel wir bei uns Zuhause am Küchentisch diskutieren: Ändern kann man dadurch nichts.

Aus diesem Grund bin ich als Ratsfrau im Gemeinderat in Ganderkesee aktiv